Kategorien
Titelseite Schieberegler Newsletter Allgemein

9 neue DAN-Werte für TU

Die Sommer-Dan-Prüfung begann am Samstag, den 8. Juni um 9:00 Uhr. Kurz vor Prüfungsbeginn wärmten sich die Prüflinge auf und bereiteten sich mental auf den bevorstehenden Tag vor. Die Aufregung und Aufregung der Prüfung war spürbar. Der Gürteltest begann nach dem richtigen Aufwärmen mit dem Abschnitt über die Grundtechnik. Die Handtechniken flogen in schnellem Tempo durch die Luft, begleitet von lautem Klatschen. Handtechnikkombinationen wurden in den Grundtritten und Sprungtritten des Taekwondo fortgeführt.

Schon bald wurden mit dem Paar Tritte und Handtechniken ausgeführt, wobei die Fähigkeit der Probanden, kontrollierte und präzise Aktionen auszuführen, bewertet wurde. Der erste Teil des Tests wurde mit einem rasanten Tritt- und Schlagteil fortgesetzt, bei dem sichergestellt wurde, dass jeder Teilnehmer sein Bestes gab und der Geist des Kämpfers sich darum kümmerte, den Geist an die Testleiter weiterzugeben.

Der erste Teil endete mit einem Bewegungsserienteil, in dem jedes Poomsae sorgfältig überprüft wurde. Sabukokelaat durfte endlich bei der Chonkwong Business Series auftreten. Der letzte Abschnitt vor der Pause war der Zerkleinerungsabschnitt, der die Energieerzeugungsfähigkeiten der Teilnehmer und ihr technisches Know-how beim Zerkleinern auf die Probe stellte. Die Teile des Bretts flogen wild durch die Luft und die harten Tritte begleiteten das Zerquetschen, während die Experimentatoren ihr Bestes gaben.

Nach einem kurzen Tankstopp ging es weiter zum Theorieteil des Taekwondo, wo sich die Prüfungsteilnehmer untereinander über die Geschichte des Taekwondo und andere Theoriefragen unterhielten. Anschließend wurde das Experiment mit dem anwendbareren Teil des Sports fortgesetzt, bei dem die Experimentatoren ihre Fähigkeiten in 1- und 3-Stufen-Matches präsentierten.

Nach den abwechslungsreichen Schrittkämpfen ging es weiter in Richtung Selbstverteidigung. Als nächstes folgten für jedes Testteam Ausreißer, Zwei-gegen-Eins-Verteidigung, Übernahmen und die Verteidigung gegen verschiedene Angriffe. Sabukokelaa stritten miteinander und verteidigten sich gegen einen mit einem Holzstock angreifenden Kämpfer.

Von der Selbstverteidigung gingen wir dazu über, das technische Know-how der Teilnehmer zu testen. Bei den technischen Übungen und einem Teil des Taekwondo-Kampfes zeigten die Teilnehmer ihr Bestes. Von da an gingen wir reibungslos zum Ende der Prüfung und des Sparrings über, also einem Taekwondo-Kampf mit Regeln. Bei den Probetrainings nahmen verschiedene Spieler teil und versuchten, ihre besten Matchfähigkeiten und die sogenannten „Tryouts“ unter Beweis zu stellen Sparring mit dem Gegner. Als letzten Höhepunkt des Tests durften wir nach den Matchregeln gegen zwei Gegner antreten.
So endete die Prüfung nach sieben Stunden gegen 16 Uhr.

Lauras Kommentare zur Prüfung von meinem neuen Sabumnim

Vor der Prüfung wartete ich mit Schmetterlingen im Bauch darauf, was der kommende Tag bringen würde. Als es an der Zeit war, mit der Prüfung zu beginnen, lag der Fokus ausschließlich auf dem, was wir zeigen mussten und was wir bewerten wollten. Der Grundtechnikteil forderte Taekwondo mit vielseitigen Technikkombinationen und Sprungtritten heraus.

Sie konnten ihre körperlichen Grenzen in Abschnitten, die harte aerobe Fitness erfordern, wie z.B. in längeren Tritttricks und Schlagkombinationen. Die Schwärmereien waren toll anzusehen und die Experimentatoren konnten zwischen Hand- und Tritttechniken wechseln.

In den geeigneteren Teilen des Nachmittags war eine schnelle Reaktion auf verschiedene Angriffe und Kampfsituationen erforderlich. Selbstverteidigung und die Intensität des Kampfes sorgten dafür, dass jeder Teilnehmer den Geist eines Kämpfers zum Vorschein bringen musste.
In vielen angewandten Abschnitten hatten die Prüflinge sehr freie Hand, um ihre besten Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, und die Prüfer haben das Verhalten in der Situation nicht zu stark eingeschränkt oder vorgegeben. Dies ermöglichte es jedem, seine besten Fähigkeiten zur Selbstverteidigung und in Kampfsituationen unter Beweis zu stellen und sich gegen den/die Angreifer zu verteidigen.

Im Sparringsteil am Ende der Prüfung wurden die Beine belastet und die Grenzen der eigenen Physis und Ausdauer auf die Probe gestellt. Es war erstaunlich zu sehen, dass es mit einem guten Geist, harter Arbeit und natürlich einer unnachgiebigen Einstellung trotz der Müdigkeit möglich war, mehr Energie zu finden und das Dan-Koe bis zum Ende ehrenvoll zu überstehen.

Nach dem abschließenden Feedback herrschte eine fröhliche, erleichterte und zufriedene Atmosphäre. Ein Lächeln erschien auf den Gesichtern der Testteilnehmer, als wir erfuhren, dass jeder den Test bestanden hatte und am Ende der 7 Stunden strengen Tests und harten Knirschens einen neuen Gürtelwert erhalten hatte.

Die Gedanken der Prüfer zum Tag

Morgens um acht Uhr startete ich von zu Hause aus und machte mich in der Morgensonne auf den Weg ins Fitnessstudio. Obwohl es im Laufe meiner Karriere bereits mehrere Dan-Prüfungen gab, lag heute etwas Besonderes in der Luft. Die Erwartung war, dass heute ein wirklich harter Test werden würde, wenn die Halle voller langjähriger Taekwondo-Profis ist. Und ich kann mit Freude sagen, dass die Experimente wirklich toll waren. Besser, als Sie sich erhoffen konnten. Hier erhielten diejenigen, die das bestmögliche Modell davon ausprobiert haben, wie Handeln derzeit aussehen kann, ihren ersten Dan.

Im Namen der Prüfungsorganisatoren wünsche ich allen Prüfungsteilnehmern noch einmal viel Glück. Man kann wirklich stolz und zufrieden mit den eigenen Leistungen sein. Von hier aus ist es sehr gut, weiter zu den nächsten Gürtelwerten zu gelangen.

- Peter

Das Experiment wurde von Hannu Vikströn, Timo Jannson und Petteri Kauppinen betreut

Kategorien
Titelseite Schieberegler Newsletter Allgemein

Gürtelprüfungen im Dezember

Die letzten Gürtelprüfungen der Herbstsaison finden im Dezember statt.

Teilnehmer bekommen Ich lade Sie per E-Mail zur Prüfung ein

Zeitpläne für die Gürtelprüfung

3-6-Jährige, die Ärmelabzeichen machen

Mo 12.12. von 18:00 bis 19:00 Uhr

7-9-jährige Absolventen des Gelben Gürtels

Fr. 9.12. von 17:00 bis 18:00 Uhr

10- bis 12-jährige Gewinner des gelben Gürtels und 7- bis 12-jährige Gewinner des grünen Gürtels 

Fr. 9.12. von 18:00 bis 19:00 Uhr

7- bis 12-Jährige mit zwei grünen Bändern, grünem Gürtel und blauen Bändern

Fr. 9.12. von 19:00 bis 20:30 Uhr 

+13-jährige Absolventen mit gelbem Gürtel und grünem Band

Di 13.12. 18:00-19:00 Uhr

+13-Jährige, die zwei grüne Bänder, einen grünen Gürtel und blaue Bänder absolvieren

Di 13.12. von 19:00 bis 20:30 Uhr

Obergurte

Mo 12.12. von 19:00 bis 21:00 Uhr

Wie kommt man zur Gürtelprüfung?

Zu den Gürtelprüfungen gelangt man, wenn man bei der vorangegangenen Gürtelprüfung genügend Übungsnoten sammelt. Wir berechnen die Trainingsbesuche auf Basis der aufgezeichneten Trainingseinheiten Bitte denken Sie daran, Ihre Übung mit einem Track-Tag aufzuzeichnen jedes Mal, wenn du ins Fitnessstudio gehst. 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist außerdem, dass Sie die Prüfungsanforderungen, die Bewegungsabläufe und die Verhaltensregeln im Fitnessstudio ausreichend kennen.

Eine vorherige Anmeldung zur Prüfung ist nicht erforderlich. Sollten Sie jedoch nach Erhalt der Einladung per E-Mail nicht an der Prüfung teilnehmen, teilen Sie uns dies bitte mit. Teilen Sie uns auch mit, wenn Sie keine Einladung erhalten haben, aber der Meinung sind, dass Sie einen Gürteltest machen sollten

Was wird bei der Gürtelprüfung verlangt?

Bei der Gürtelprüfung müssen Sie die technischen Anforderungen der Prüfung und die Bewegungsabläufe kennen. Auch die Anforderungen der vorangegangenen Prüfungen müssen noch gemeistert werden.

Übungsanleitung für Gürtelprüfungen

Wie sollte man sich auf die Prüfungen vorbereiten?

Die beste Vorbereitung auf die Prüfung ist aktiv am Training teilzunehmen und vielseitig. So sollten beispielsweise Begeisterte, die Wert auf Wettkampftraining legen, von Zeit zu Zeit auch an einem Basistraining teilnehmen und entsprechend sollten diejenigen, die in Basis-Hobbygruppen trainieren, ihre Fähigkeiten in Form von Wettkampftraining und Bewegungssätzen vertiefen.

Bewegungssätze sollten besonders gut geübt werden, weil sie fast alle in der Prüfung geforderten Techniken umfassen und die Fähigkeit des Enthusiasten verkörpern, die Techniken zu rhythmisieren und ihnen Kraft zu verleihen. Nachdem Sie einen neuen Bewegungsablauf gelernt haben, wiederholen Sie ihn so oft wie möglich.

Auch in den Wochen vor der Prüfung werden Bewegungssätze häufiger als sonst im Training wiederholt. 

Was kostet die Prüfung und wie wird sie abgerechnet?

Unsere Gürteltest-Preisliste finden Sie hier:

https://tu11.fi/taekwondo/hinnasto/vyokoehinnasto/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorien
Titelseite Schieberegler Newsletter Allgemein

Die nächsten Gürtelprüfungen finden im Oktober und November statt

Die zweiten Gürtelprüfungen der Herbstsaison finden jeweils zum Jahreswechsel Oktober/November statt. Teilnehmer bekommen Ich lade Sie per E-Mail zur Prüfung ein.

Im Dezember wird der letzte Test der Saison organisiert, an dem Enthusiasten teilnehmen, die ihr Hobby in der Herbstsaison begonnen haben. 

Zeitpläne für die Gürtelprüfung

7- bis 12-Jährige, die den gelben Gürtel und das grüne Band erreichen

Fr. 28.10. von 17:00 bis 18:00 Uhr

7- bis 12-Jährige, die das zweite grüne Band, den grünen Gürtel und das blaue Band absolvieren

Fr. 28.10. von 18:00 bis 19:30 Uhr

+13 Jahre alt: Träger des grünen Bandes, des grünen Gürtels und des blauen Bandes

Di 1.11. von 19:30 bis 21:00 Uhr

Obergurte

Mo 31.10. von 19:00 bis 21:00 Uhr

Wie kommt man zur Gürtelprüfung?

Zu den Gürtelprüfungen gelangt man, wenn man bei der vorangegangenen Gürtelprüfung genügend Übungsnoten sammelt. Wir berechnen die Trainingsbesuche auf Basis der aufgezeichneten Trainingseinheiten Denken Sie daran, Ihr Training mit einem Track-Tag aufzuzeichnen jedes Mal, wenn du ins Fitnessstudio gehst. 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist außerdem, dass Sie die Prüfungsanforderungen, die Bewegungsabläufe und die Verhaltensregeln im Fitnessstudio ausreichend kennen.

Eine vorherige Anmeldung zur Prüfung ist nicht erforderlich. Sollten Sie jedoch nach Erhalt der Einladung per E-Mail nicht an der Prüfung teilnehmen, teilen Sie uns dies bitte mit. Teilen Sie uns auch mit, wenn Sie keine Einladung erhalten haben, aber der Meinung sind, dass Sie einen Gürteltest machen sollten. 

Was wird bei der Gürtelprüfung verlangt?

Bei der Gürtelprüfung müssen Sie die technischen Anforderungen der Prüfung und die Bewegungsabläufe kennen. Auch die Anforderungen der vorangegangenen Prüfungen müssen noch gemeistert werden.

Übungsanleitung für Gürtelprüfungen

Wie sollte man sich auf die Prüfungen vorbereiten?

Die beste Vorbereitung auf die Prüfung ist aktiv am Training teilzunehmen und vielseitig. So sollten beispielsweise Begeisterte, die Wert auf Wettkampftraining legen, von Zeit zu Zeit auch an einem Basistraining teilnehmen und entsprechend sollten diejenigen, die in Basis-Hobbygruppen trainieren, ihre Fähigkeiten in Form von Wettkampftraining und Bewegungssätzen vertiefen.

Bewegungssätze sollten besonders gut geübt werden, weil sie fast alle in der Prüfung geforderten Techniken umfassen und die Fähigkeit des Enthusiasten verkörpern, die Techniken zu rhythmisieren und ihnen Kraft zu verleihen. Nachdem Sie einen neuen Bewegungsablauf gelernt haben, wiederholen Sie ihn so oft wie möglich.

Auch in den Wochen vor der Prüfung werden Bewegungssätze häufiger als sonst im Training wiederholt. 

Was kostet die Prüfung und wie wird sie abgerechnet?

Unsere Gürteltest-Preisliste finden Sie hier:

https://tu11.fi/taekwondo/hinnasto/vyokoehinnasto/

Die Rechnung für die Prüfung stellen wir Ihnen nach der Prüfung per E-Mail aus.

Kategorien
Titelseite Newsletter Allgemein

Gürtelprüfungen im März

Die ersten Gürtelprüfungen der Frühjahrssaison finden vom 14. bis 16. März statt. Teilnehmer bekommen Ich lade Sie per E-Mail zur Prüfung ein

Zeitpläne für die Gürtelprüfung

7- bis 12-Jährige, die den gelben Gürtel und das grüne Band erreichen 

Mi 16.3. von 17:00 bis 18:00 Uhr

7–12-Jährige mit grünen Gürteln, blauen Bändern und blauen Gürteln

Mi 16.3. von 18:00 bis 19:00 Uhr

Über 13 Jahre alt, Träger des gelben Gürtels und des grünen Bandes

Mo 14.3. von 18:00 bis 19:00 Uhr

+13-Jährige mit grünen Gürteln, blauen Bändern und blauen Gürteln

Di 15.3. von 17:30 bis 19:00 Uhr

Obergurte

Di 15.3. von 19:30 bis 21:00 Uhr

Wie kommt man zur Gürtelprüfung?

Zu den Gürtelprüfungen gelangt man, wenn man bei der vorangegangenen Gürtelprüfung genügend Übungsnoten sammelt. Wir berechnen die Trainingsbesuche auf Basis der aufgezeichneten Trainingseinheiten Denken Sie daran, Ihre Übung zu protokollieren jedes Mal, wenn du ins Fitnessstudio gehst. 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist außerdem, dass Sie die in der Prüfung geforderten Dinge ausreichend beherrschen und sich bei den Übungen an die Verhaltensregeln im Fitnessstudio halten.

Eine vorherige Anmeldung zur Prüfung ist nicht erforderlich. Sollten Sie jedoch nach Erhalt der Einladung per E-Mail nicht an der Prüfung teilnehmen, teilen Sie uns dies bitte mit. Teilen Sie uns auch mit, wenn Sie keine Einladung erhalten haben, aber der Meinung sind, dass Sie einen Gürteltest machen sollten. 

Was wird bei der Gürtelprüfung verlangt?

Bei der Gürtelprüfung müssen Sie die technischen Anforderungen der Prüfung und die Bewegungsabläufe kennen. Auch die Anforderungen der vorangegangenen Prüfungen müssen noch gemeistert werden.

Übungsanleitung für Gürtelprüfungen

Wie sollte man sich auf die Prüfungen vorbereiten?

Die beste Vorbereitung auf die Prüfung ist aktiv am Training teilzunehmen und vielseitig. So sollten beispielsweise Begeisterte, die Wert auf Wettkampftraining legen, von Zeit zu Zeit auch an einem Basistraining teilnehmen und entsprechend sollten diejenigen, die in Basis-Hobbygruppen trainieren, ihre Fähigkeiten in Form von Wettkampftraining und Bewegungssätzen vertiefen.

Bewegungssätze sollten besonders gut geübt werden, weil sie fast alle in der Prüfung geforderten Techniken umfassen und die Fähigkeit des Enthusiasten verkörpern, die Techniken zu rhythmisieren und ihnen Kraft zu verleihen. Nachdem Sie einen neuen Bewegungsablauf gelernt haben, wiederholen Sie ihn so oft wie möglich.

Auch in den Wochen vor der Prüfung werden Bewegungssätze häufiger als sonst im Training wiederholt. 

Was kostet die Prüfung und wie wird sie abgerechnet?

Unsere Gürteltest-Preisliste finden Sie hier:

https://tu11.fi/taekwondo/hinnasto/vyokoehinnasto/

Die Rechnung für die Prüfung stellen wir Ihnen nach der Prüfung per E-Mail aus.

Kategorien
Titelseite Newsletter Allgemein

Gürtelprüfungen im Dezember

Die letzten Gürtelprüfungen der Herbstsaison finden vom 13. bis 16. Dezember statt. Teilnehmer erhalten Ich lade Sie per E-Mail zur Prüfung ein.

Zeitpläne für die Gürtelprüfung

3- bis 6-Jährige führen das Tigerzeichen und das Drachenzeichen aus

Mo 13.12. von 18:00 bis 19:00 Uhr

7-9-jährige Absolventen des gelben Gürtels

Mo 13.12. von 17:00 bis 18:00 Uhr

10- bis 12-jährige Absolventen des Gelben Gürtels

Di 14.12. von 17:00 bis 18:00 Uhr

7- bis 12-Jährige, die die grünen Bänder absolvieren 

Mi 15.12. von 17:00 bis 18:00 Uhr

7–12-Jährige mit grünen Gürteln, blauen Bändern und blauen Gürteln

Mi 15.12. von 18:00 bis 19:00 Uhr

+13-jährige Teilnehmer mit gelbem Gürtel, grünem Band und grünem Gürtel

Do 16.12. von 17:00 bis 18:00 Uhr

Obergurte

Do 16.12. von 18:30 bis 20:30 Uhr

Wie kommt man zur Gürtelprüfung?

Zu den Gürtelprüfungen gelangt man, wenn man bei der vorangegangenen Gürtelprüfung genügend Übungsnoten sammelt. Wir berechnen die Trainingsbesuche auf Basis der aufgezeichneten Trainingseinheiten Denken Sie daran, Ihre Übung zu protokollieren jedes Mal, wenn du ins Fitnessstudio gehst. 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist außerdem, dass Sie die in der Prüfung geforderten Dinge ausreichend beherrschen und sich bei den Übungen an die Verhaltensregeln im Fitnessstudio halten.

Eine vorherige Anmeldung zur Prüfung ist nicht erforderlich. Sollten Sie jedoch nach Erhalt der Einladung nicht an der Prüfung teilnehmen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Was wird bei der Gürtelprüfung verlangt?

Bei der Gürtelprüfung müssen Sie die technischen Anforderungen der Prüfung und die Bewegungsabläufe kennen. Auch die Anforderungen der vorangegangenen Prüfungen müssen noch gemeistert werden. Die technischen Voraussetzungen finden Sie in der Schulungsanleitung an der Hallenwand.

Wir aktualisieren derzeit die Anforderungen an die Gürtelprüfung. Nach den Aktualisierungsarbeiten stehen sie auch in elektronischer Form zur Verfügung.

Wie sollte man sich auf die Prüfungen vorbereiten?

Die beste Vorbereitung auf die Prüfung ist aktiv am Training teilzunehmen und vielseitig. So sollten beispielsweise Begeisterte, die Wert auf Wettkampftraining legen, von Zeit zu Zeit auch an einem Basistraining teilnehmen und entsprechend sollten diejenigen, die in Basis-Hobbygruppen trainieren, ihre Fähigkeiten in Form von Wettkampftraining und Bewegungssätzen vertiefen.

Bewegungssätze sollten besonders gut geübt werden, weil sie fast alle in der Prüfung geforderten Techniken umfassen und die Fähigkeit des Enthusiasten verkörpern, die Techniken zu rhythmisieren und ihnen Kraft zu verleihen. Nachdem Sie einen neuen Bewegungsablauf gelernt haben, wiederholen Sie ihn so oft wie möglich.

Auch in den Wochen vor der Prüfung werden Bewegungssätze häufiger als sonst im Training wiederholt. 

Was kostet die Prüfung und wie wird sie abgerechnet?

Unsere Gürteltest-Preisliste finden Sie hier:

https://tu11.fi/taekwondo/hinnasto/vyokoehinnasto/

Die Rechnung für die Prüfung stellen wir Ihnen nach der Prüfung per E-Mail aus.

Kategorien
Titelseite Schieberegler Newsletter Allgemein

Sommercamps für Taekwondo-Athleten 2021

Super lustig und die Entwicklung von Aktivitäten für die Sommerwoche

Auch in diesem Sommer werden die äußerst beliebten Sommercamps für Taekwondo-Sportler organisiert. Das erste Camp beginnt direkt nach Schulschluss, das zweite findet direkt am Ende der Sommerferien statt. 

  1. Lager 7.-11. Juni (VOLLSTÄNDIG, aber Sie können sich für Alternativen anmelden) 
  2. Lager 4.-6.8. 

Das offizielle Programm des Camp-Tages ist zwischen 10 und 15:30 Uhr, du kannst aber auch von 9 bis 17 Uhr unter Aufsicht dabei sein. 

Für wen ist ein Sommercamp geeignet? 

Das Camp ist für alle Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren geeignet, unabhängig davon, ob sie einen Hobby-Hintergrund haben oder nicht. Anfänger lernen die Grundlagen des Taekwondo kennen, für Fortgeschrittene gibt es verschiedene zusätzliche Herausforderungen. 

Was machen wir im Sommercamp? 

Natürlich wird im Sommercamp Taekwondo geübt, aber in den Camp-Tagen gibt es noch viel mehr Spaß. Neben zwei täglichen Taekwondo-Trainings gehen die Camper nach draußen, basteln, spielen, spielen Bewegungsspiele, schauen Filme und haben vor allem gemeinsam Spaß. 

Wer coacht im Sommercamp? 

Als Trainer im Camp fungieren professionelle Trainer von Taekwondo-Athleten und die erforderliche Anzahl von Assistenztrainern. 

Was kostet das Sommercamp?

Der Preis für das erste Camp beträgt 150€ und das zweite 100€. Für beide Camps könnt ihr euch zum Gesamtpreis von 220 € anmelden. Im Preis sind zusätzlich zum Camp das Mittagessen im Mittagsrestaurant und ein Snack am Nachmittag enthalten. 

Wo findet das Sommercamp statt? 

Das Camp findet in der Taekwondo-Athletenhalle in Ristipellontie 1A, 00390, Helsinki statt. 

Wie meldet man sich für das Sommercamp an?

Sie können sich direkt anmelden, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Handeln Sie schnell, da die Plätze in beiden Camps begrenzt sind. Die Anmeldung kann am 23.5. storniert werden. bis, danach wird es verbindlich. 

Anmeldung

    Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten im Kundenservicesystem bzw. Kundenregister gespeichert und zur Kommunikation und Verwaltung meiner Kundenbeziehung mit mir genutzt werden. Weitere Informationen unter https://tu11.fi/taekwondo/gdpr/

    Kategorien
    Titelseite Schieberegler Newsletter Allgemein

    Bronze für Aino beim Lents Open auf schwerem Niveau

    Aino holte Bronze im harten 4. Lents Taekwondo Worldwide Sports Online Poomsae Open-Wettbewerb. An Ainos Kadettenserie nahmen 25 Teilnehmer aus aller Welt teil. Um die Medaille zu gewinnen, waren drei Top-Runden erforderlich, und Aino enttäuschte in dieser Hinsicht nicht. 

    Der Verein gratuliert Aino zu seiner großartigen Leistung.

    Auch Marita schaffte es bis in die Endrunde, doch dieses Mal reichte die Leistung nicht für Medaillen. 

    Kategorien
    Titelseite Schieberegler Newsletter Allgemein

    Viel Glück an die Gewinner des Live-Trainingswettbewerbs!

    Im April trainierten die über 13-Jährigen aufgrund der Corona-Beschränkungen komplett remote. Wir haben einen Live-Trainingswettbewerb veröffentlicht, bei dem die Enthusiasten, die die meisten Trainingseinheiten gesammelt haben, mit Geschenkkarten von Pro Dobok Finnland belohnt werden. 

    Die Gewinner stehen nun fest:

    1. Riku Kytömäki 
    2. Marita Jaakkola und Suaad Onniselkä 
    3. Elizabeth Anttila und Petteri Anttila 

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! 

    Kategorien
    Titelseite Schieberegler Newsletter Allgemein

    Nutzen Sie die Trainingsmöglichkeiten während des Lockdowns!

    Südfinnland AVI setzte seine Politik zur Schließung privater Sportanlagen bis Ende April fort. Ab Jahrgang 2008 ist es weiterhin erlaubt, weiterhin im Fitnessstudio zu trainieren, allerdings trainieren die Eltern aus der Ferne. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihre eigenen Trainingszeiten:

    ÜBUNGSZEITEN

    Vielen Dank an alle für eure Flexibilität und Unterstützung angesichts der sich ändernden Trainingsbedingungen!

    Live-Trainingswettbewerb

    Jeden Abend von Montag bis Donnerstag werden geführte Live-Workouts auf Zoom organisiert. Die Übungen richten sich an Begeisterte ab 12 Jahren, auch jüngere Menschen können teilnehmen.

    Diejenigen, die am meisten an den Live-Workouts teilgenommen haben, gewinnen tolle Preise, die von dem mit dem Fitnessstudio verbundenen Gerätegeschäft Pro Dobok angeboten werden.

    1. Geschenkkarte im Wert von 100 €
    2. Geschenkkarte im Wert von 50 €
    3. Geschenkkarte im Wert von 25 €

    Die Trainer holen die Teilnehmer während des Trainings ab. Denken Sie daher daran, Ihren korrekten Namen anzugeben, wenn Sie am Training teilnehmen.

    LIVE-WORKOUTS

    Tägliche Schnell-Workouts und Live-Workouts

    Wir veröffentlichen fast jeden Wochentag um 15 Uhr ein neues Tages-Schnelltraining auf unserer Website, unserem Facebook- und unserem YouTube-Kanal. Schnelle Trainingseinheiten sind ca. 10-minütige Trainingseinheiten, die jederzeit und überall durchgeführt werden können. Die Workouts sind sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet.

    Für diejenigen, die die meisten Speed-Workouts absolviert haben, gibt es Überraschungspreise. Enthusiasten berichten nach der Klammer, wie viele schnelle Trainingseinheiten sie absolviert haben. Um an den Schnellübungen teilzunehmen, müssen Sie sich auf Ihre Aussage vorbereiten, indem Sie ein paar einfache Fragen zu den Themen der Übungen beantworten.

    Darüber hinaus bauen wir auf unserer Website weiterhin eine virtuelle Trainingsbank auf.

    VIRTUELLE LEKTIONEN

    Buchen Sie eine Privatstunde oder einen Saal zur Eigennutzung

    Gemäß der Entscheidung von AVI ist die Halle geschlossen. Das Verbot gilt jedoch nicht für Familienveranstaltungen. Sie können den Bereich 1 für die Nutzung durch Ihre im gleichen Haushalt lebende Familie reservieren, wenn Ihre Familie einen gültigen Praktikumsvertrag für eine Person mit Jahrgang 2007 oder früher hat. Sie können zwei Stunden hintereinander buchen, jedoch nur einmal pro Woche. Buchbare Stunden werden im System geprüft. Der Zugang zu Bereich 1 erfolgt durch die HAC-Korridortür.

    Es besteht auch die Möglichkeit, Privatunterricht zu organisieren. Buchen Sie Privatstunden, indem Sie eine Stunde mit dem Trainer vereinbaren, und reservieren Sie dann das Fitnessstudio für Ihre Nutzung.

    Bei privaten Reservierungen ist die Nutzung der Geräte erlaubt, bitte denken Sie jedoch daran, diese am Ende des Trainings zu desinfizieren.

    Notiz! Personen unter 18 Jahren müssen von einem verantwortlichen Erziehungsberechtigten begleitet werden.

    FÜR RESERVIERUNGEN

    Anleitung von AVI

    „Der Raum kann zur privaten Nutzung im Rahmen des Privat- und Familienlebens gemietet werden. Eine solche Nutzung ist beispielsweise die Nutzung der Räumlichkeiten zur Organisation von Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten. Der Umfang des Privat- und Familienlebens umfasst beispielsweise nicht das Training von Sportmannschaften oder die Nutzung des Fitnessstudios mit Fremden, selbst wenn der Raum von einer Privatperson gemietet wurde.

    Die regionale Verwaltungsbehörde kann die maximal zulässige Mitarbeiterzahl nicht genau festlegen. Die Privatperson, die den Raum gemietet hat, kann auf Wunsch einen Personal Trainer oder einen anderen Privatlehrer mit in den Raum nehmen. Diese Art der Aktivität kann jedoch nicht empfohlen werden, da die Vermeidung unnötiger enger Kontakte wichtig ist, um das Infektionsrisiko zu verringern.“

    Wir organisieren Outdoor-Trainingsmöglichkeiten für Wettkampfgruppen, sowie eigenständiges Training unabhängig von unserem Unterricht.

    Kategorien
    Titelseite Schieberegler Newsletter Allgemein

    Die Materialien des Corona-Treffens

    Vielen Dank an alle für die Teilnahme am Corona-Treffen! Die Materialien können Sie hier lesen:

    Corona-Treffen – für Weggefährten – April 2021

     

    de_DEDeutsch
    Powered by TranslatePress